Ende der Spendenaktion und

Übergabe der Weihnachtsgeschenke

W eihnachten    ist    das    Fest    der    Nächstenliebe    und    Besinnlichkeit.    Schon    John    Lennon    sang: „Christmas   –   for   weak   and   for   strong,   for   rich   and   the   poor   ones“   –   Weihnachten   ist   das   Fest   der Schwachen   und   der   Starken,   der   Reichen,   sowie   der   Armen.   Besonders   Organisationen   und Hilfswerke   wie   „Die   Arche“   sind   es,   die   über   Gesellschaftsmitglieder   nicht   anhand   ihrer   sozialen Stellung    urteilen,    sondern    einzig    und    allein    als    jenes    sehen,    was    wir    schließlich    alle    sind: Menschen. Jedem steht eine gleiche Teilhabe an dieser Welt zu. In     Kooperation     mit     dem     Alexander     von     Humboldt Gymnasium,     haben     wir     auch     dieses     Jahr     wieder zahlreiche   Geschenke   für   die   von   der   Arche   betreuten Kinder   gesammelt.   An   dieser   Stelle   möchten   wir   einen besonderen    Dank    an    Tarek    Eglin    und    Leonie    Bastian aussprechen.    Erst    sie    haben    es    uns    ermöglicht,    das Humboldt        Gymnasium        miteinzubeziehen.        Unser Geschenkeinventar   wurde   somit   um   einen   großen   Karton erweitert,    an    dessen    Inhalt    sich    hoffentlich    zahlreiche Kinder erfreut haben. Am   21.   Dezember   machten   wir   uns   auf   den   Weg   nach   Berlin,   um   die   Geschenke   dort   an   die Mitarbeiter    der   Arche    zu    übergeben.    Ohne    die    Hilfe    von    Maximilian    Boche,    ein    Schüler    der zwölften   Klasse,   hätten   wir   die   Pakete   niemals   rechtzeitig   abliefern   können.   Unserem   Fahrer   gilt hiermit ein herzlichstes Dankeschön. Wir   hoffen,   dass   wir   vor   allem   den   Kindern   eine   große   Freude   bereiten   konnten.   Jeder   sollte   die Möglichkeit   haben,   diesen   Lebensabschnitt   unbeschwert   und   von   viel   Freude   geprägt   verbringen zu   können.   Unser   Dank   gilt   jedem   Schüler   und   jeder   Schülerin,   der/   die   eine   Spende   bei   uns abgebeben   hat,   aber   vor   allem   den   Mitarbeiterinnen   und   Mitarbeitern   der   Arche,   für   ihr   tägliches Engagement.   Zusammen   haben   wir   an   Weihnachten   eine   Vielzahl   von   armen   Kindern   glücklich gemacht.
Copyright © 06.01.2018 Gymnasium Finow - All Rights Reserved Text und Bild: Pascal Heinrich BDiese Seite wurde erstellt von: R. Fausten